In das Schulareal an der Rüdigerstraße, das inzwischen einen Modularen Ergänzungsbau (MEB) erhalten hat, wird ab dem Schuljahr 2017/ 2018 eine weitere Grundschule einziehen. Da der vorhandene Schulhof zu klein ist, werden die an der Rüdigerstraße gelegenen Freiflächen der Schule zugeschlagen, sodass ausreichend Pausenhofflächen zur Verfügung stehen. An dem Anfang der 1960er Jahre entstandenen Schulgebäude sind bereits energetische Sanierungsmaßnahmen durchgeführt worden. Die Sanierung der Sporthalle und die Neugestaltung der Freiflächen sollen in den kommenden Jahren erfolgen.