Roedeliusplatz

Der Roedeliusplatz soll nach einem Konzept der Gruppe Planwerk besser nutzbar gemacht und verschönert werden.

Diese hatte eine Fachjury aus Politik, Verwaltung, Fachplanung und Bürgervertreter*innen mit ihrem Vorschlag überzeugt. Der Entwurf sticht durch die gelungene Einpassung des Roedeliusplatzes in den umgebenden Stadtraum und durch eine klare Zonierung der Nutzungen heraus. Er liefert zudem eine zeitgenössische Interpretation des Denkmals Roedeliusplatz.

Die Umgestaltung findet im Auftrag des Bezirksamt Lichtenberg und der Koptischen Kirche statt. Der Planungsprozess ist derzeit in vollem Gange, damit 2019 pünktlich mit der Umsetzung begonnen werden kann.

Den Entwurf der Gruppe Planwerk kann man hier auf der Website der Stattbau anschauen.