Arbeitsgruppen

 

Derzeit arbeiten engagierte Bürgerinnen und Bürger unseres Kiezes in den Arbeitsgruppen „soziales Wohnen“, „grünes Netz“, „Verkehr“, „FAN Fonds“, „Bildung/ BildungseinrichtungenundÖffentlichkeitsarbeit“.

Falls Sie sich für eines dieser Themen interessieren oder neue einbringen wollen, setzen Sie sich gern mit unserer Stadtteilkoordinatorin Daniela Dahlke in Verbindung.

Daniela Dahlke

– Stadtteilkoordinatorin-

Stadtteilzentrum Lichtenberg Nord
Fanningerstraße 33
10365 Berlin

E-Mail:  daniela.dahlke@kiezspinne.de
Tel. 030-32519330

Wir werden dann schnellst möglich eine Verbindung zu den AG-Verantwortlichen herstellen.

AG Verkehr

Die AG erarbeitet Empfehlungen, die dann im Dialog mit dem FAN Beirat an das Bezirksamt weitergeleitet werden, wie z. B.:

  • Verbesserung von Fußwegen  (z.B. Absenken von Bordsteinkanten)
  • Meldung von Gefahrenstellen vor Schulen, Kitas, Seniorenheimen
  • Anbindung des Nibelungenviertels an das Berliner Radwegenetz
  • Ausweitung des ÖPNV
  • Aufstellung von Bänken an geeigneten Orten (ohne BVG Wartehäuschen)

 

AG Bildung/ Bildungseinrichtungen

Die AG Bildung/ Bildungseinrichtungen vertritt die Interessen und Anliegen der Kinder und Eltern im Wohngebiet. Im Fokus stand dabei bisher die Kita Singemäuse.

Ziel ist es, die Kinder durch Mal- und Bastelarbeiten für demokratische Mitbestimmung zu begeistern und eine gute Vernetzung mit den unterschiedlichsten Personen, Interessengruppen und Institutionen herzustellen.

 

AG Öffentlichkeitsarbeit

Die AG Öffentlichkeitsarbeit unterstützt die Selbstdarstellung des FAN-Beirates u. A. durch Pressemitteilungen oder ähnliches. Im Vordergrund steht zusätzlich das Layout und die inhaltliche Pflege der Website des FAN-BEirates und die Weitergabe von Informationen zu neuen und laufenden Projekten und Veranstaltungen des Sanierungsgebiets Frankfurter Allee Nord.