2018 erfolgte die denkmalgerechte Sanierung der Freitreppe und der angrenzenden Sitz- und Stützmauern aus Stadtumbau-Mitteln.

Die Sanierung mit Naturstein- und Schlosserarbeiten war nötig geworden, da schadhafte Stellen Stolpergefahren darstellten und die Bausubstanz gefährdet war.

Durch die umfassende Sanierung hat die Schule als Baudenkmal weiter an Ausstrahlung gewonnen.

Quelle: Bezirksamt Lichtenberg

Weitere Informationen finden Sie hier und hier.