Am 29. Mai wurde der Spielplatz „Zauberwald“ im Lindenhof feierlich eröffnet. Zusammen mit Kindern aus der Kita Singemäuse und Schüler*innen aus der Selma-Lagerlöf-Grundschule durchschnitt Bezirksstadtrat Wilfried Nünthel das Absperrband.

Im Frühjahr 2017 waren Kinder aus KiTa und Schule am Entwurf des Spielplatzes beteiligt. Auch wenn die damals beteiligten Kinder inzwischen größer geworden sind, freut sich die nachfolgende Generation sehr über die neuen Spielmöglichkeiten.

Der Spielplatz wurde vom Bezirk gemeinsam mit der HOWOGE im Rahmen des Neubaugebiets Lindenhof errichtet. Ein zweiter Bauabschnitt ist für 2020 geplant. Dann wird eine barrierefreie Anbindung an den Fuß- und Radweg des Landschaftsschutzgebietes Herzberge hergestellt.

Quelle: Newsletter Stattbau