Die Kita Kiezspatzen besteht seit 1987 und befindet sich direkt neben dem Sana Klinikum Lichtenberg. Mit Mitteln aus dem Programm Stadtumbau wurde sie energetisch saniert. Auch große Teile der... Weiterlesen
Der Kita-Eigenbetrieb NordOst erweiterte wegen des großen Bedarfs seine Kita „Sonnengarten“ durch einen Neubau von 60 auf 180 Plätze, finanziert aus dem Fonds Wachsende Stadt (SIWA). Daher... Weiterlesen
Auf dem Gelände der ehemaligen bezirklichen Gärtnerei in der Gotlindestraße errichtete ein privater Investor auf rund 12.000 Quadratme-tern Fläche Wohnbauten. Neben den Reihenhäusern entstand mit... Weiterlesen
Am 29. Mai wurde der Spielplatz „Zauberwald“ im Lindenhof feierlich eröffnet. Zusammen mit Kindern aus der Kita Singemäuse und Schüler*innen aus der Selma-Lagerlöf-Grundschule durchschnitt... Weiterlesen
Auf dem Schulcampus Rüdigerstraße befinden sich eine Kindertagesstätte und die Selma-Lagerlöf-Schule, die sowohl eine Sprachförderschule als auch eine einzügige, sich im Aufbau befindliche... Weiterlesen
Da der Bedarf an Grundschulplätzen stetig steigt, wurde das ehemalige Schulgebäude an der Siegfriedstraße vom Bezirk Lichtenberg kurzfristig reaktiviert. Neben dem Anbau einer Mensa wurden... Weiterlesen
Seit 2006 sind bei laufendem Schulbetrieb in mehreren Bauabschnitten das Dach saniert, die Fenster erneuert und die Haustechnik modernisiert worden. Als Zwischenschritt wurden 2016 bis 2017 die... Weiterlesen
Der Bezirk Lichtenberg lässt auf dem Dreiecksgrundstück Gudrunstraße, Kriemhildstraße und Rüdigerstraße mit Stadtumbau- und Investitionsmitteln eine Kita mit 185 Plätzen errichten. Um eine... Weiterlesen
2018 erfolgte die denkmalgerechte Sanierung der Freitreppe und der angrenzenden Sitz- und Stützmauern aus Stadtumbau-Mitteln. Die Sanierung mit Naturstein- und Schlosserarbeiten war nötig... Weiterlesen
Die Schule auf dem lichten Berg wird aktuell durch einen MEB erweitert, um die Kapazitäten der Schule zu erhöhen. Dieser wird 2020 errichtet. Für die kommenden Jahre ist vorgesehen, die Turnhalle... Weiterlesen
Schon seit über 100 Jahren tummeln sich große und kleine Berliner*innen auf dem Freiaplatz. Seit August 2013 gibt es nun eine neue liebevoll gestaltete Spiel- und Erholungsfläche dort. Heute... Weiterlesen
Gleich zwei Schulen und sechs Vereine nutzen fleißig die 2017 grundlegend sanierte Sporthalle in der Hagenstraße. Aus dem ehemals maroden Gebäude wurde durch die umfassenden Umbaumaßnahmen eine... Weiterlesen
Das JFE HolzHaus in der Gotlindestraße 38 ist seit 2016 ein Treffpunkt und Veranstaltungsort des FAN-Kiezes für Kinder und Jugendliche mit 130 Plätzen. Es wurde als Ersatz für das aus den... Weiterlesen
Die Kita Singemäuse wurde von 2015 bis 2017 wegen des steigenden Bedarfs an Betreuungsplätzen vergrößert und das alte Haupthaus grundlegend saniert. Durch die Erweiterung kann die Kita nun 20%... Weiterlesen
In das Schulareal an der Rüdigerstraße, das inzwischen einen Modularen Ergänzungsbau (MEB) erhalten hat, wird ab dem Schuljahr 2017/ 2018 eine weitere Grundschule einziehen. Da der vorhandene... Weiterlesen
Da der Bedarf an Grundschulplätzen stetig steigt, wurde das ehemalige Schulgebäude an der Siegfriedstraße vom Bezirk Lichtenberg kurzfristig reaktiviert. Nebem dem Anbau einer Mensa wurden... Weiterlesen
Der Roedeliusplatz soll nach einem Konzept der Gruppe Planwerk besser nutzbar gemacht und verschönert werden. Diese hatte eine Fachjury aus Politik, Verwaltung, Fachplanung und... Weiterlesen
Gedenken an Stefan Heym „Ganz gleich, wie lange einer lebt, immer glaubt er, das morgen der Tag ist, an dem das große Erlebnis beginnt.“ Als Erinnerung an Stefan Heym schlagen wir ein... Weiterlesen
Der Rathauspark ist eine der Erholungsoasen in unserem FAN-Kiez. Damit er noch besser von allen Anwohner*innen genutzt werden kann, soll der Park nach einem Konzept des Büros Marcel Adam... Weiterlesen
Derzeit Erarbeitung eines neuen Konzepts Das Hubertusbad ist ein seit über 20 Jahren geschlossenes Gebäude, das darauf wartet, wieder mit Leben erfüllt zu werden. Zunächst soll das Gebäude... Weiterlesen
Das Karree zwischen Hagen-, Dietlinde-, Gotlinde- und Rüdigerstraße im jungen Stadtumbaugebiet Frankfurter Allee Nord lässt sich mit Recht als Bildungsquartier bezeichnen. Es besteht aus einer... Weiterlesen
In der Magdalenenstraße 19 im Stadtteil Lichtenberg wurde durch 60 Menschen unterschiedlicher Generationen der Umbau eines ehemaligen Verwaltungsgebäudes des Ministeriums für Staatssicherheit der... Weiterlesen
Auf dem Gelände des ehemaligen Ministeri-ums für Staatssicherheit soll ein „Campus für Demokratie“ entstehen. Im September 2018 hat sich die beauftragte Planergemeinschaft für Stadt und Raum... Weiterlesen